26.-29.08.2021
oemOmega European Masters
Folgen Sie uns auf  facebooktwitterinstagram
menu

08.09.2017

„Wir beschützen die Welt und machen sie schöner“


Das Unternehmen PPG beginnt seine Partnerschaft mit dem Omega European Masters. Die erste Bilanz fällt bereits sehr positiv aus.

Die auf Baumaterial und besonders als Malereiutensilien, Glas und Abdeckungen spezialisierte Firma hat sich den Hauptsponsoren des Omega European Masters angeschlossen. Die Partnerschaft kommt unter anderem in einer VIP-Präsenz mit einem Hospitality Raum für Gäste und eine Ausstellungsstand im Public Village zum Ausdruck. „Dies erlaubt uns, unsere Kunden in ein dynamisches und professionelles Umfeld einzuladen. Für die Gäste ergibt sich daraus die Gelegenheit, dem schönsten Turnier in Europa beizuwohnen“, sagt Ken Karmistead, Kommunikationschef bei PPG. Das amerikanische Unternehmen ermöglicht es seinen Kunden auch, an einer Golf-Klinik teilzunehmen. „Lee Westwood war einfach grossartig. Einer unserer Kunden sagte mir, Westwood habe ihm in fünf Minuten mehr beigebracht als ein Golflehrer in einem ganzen Jahr“, sagte Ken Karmistead weiter.

PPG verbindet eine lange Tradition mit dem Golf. Die Firma ist mit den wichtigsten Golfballherstellern verbunden, so mit Acushnet, dem Produzenten der Titleist-Bälle. PPG liefert ihnen innovative Ballhüllen, die den Golfern weltweit ermöglichen, länger und präziser zu werden. Während des Omega European Masters kann PPG seine Anstrengungen voranbringen, die Golfwelt und die Welt im Allgemeinen zu verbessern. „Wir beschützen die Welt und machen sie schöner“ ist ihr Slogan.

„Der Parcours hier oben ist einfach wunderbar. Die Leute sind herzlich und sympathisch. Das erlaubt uns, unter ausgezeichneten Bedingungen zu arbeiten. Ich bin deshalb sehr zufrieden mit dem Turnierbeginn und unserer ersten Präsenz in Crans-Montana“, sagt Ken Karmistead. Michael McGarry, Präsident und CEO von PPG, war nach dem Credit Suisse Gold Pro-Am vom Mittwoch sichtlich und hörbar begeistert. Aus dieser Partnerschaft könnte eine dauerhafte Zusammenarbeit werden. 

Titelsponsor

Hauptsponsoren