26.-29.08.2021
oemOmega European Masters
Folgen Sie uns auf  facebooktwitterinstagram
menu

07.09.2018

Vom Glamour auf die Greens


Persönlichkeiten aus der Sportwelt und Spektakel werden sich am Samstag zu einem freundschaftlichen Turnier treffen. Neun Löcher auf dem Parcours und eine Putting-Challenge werden Golf und Glamour vereinigen.

Nach dem Erfolg des letzten Jahres figuriert das Omega Celebrity Masters ein weiteres Mal im Programm des Omega European Masters. Dieses Rendez-vous, das Glamour und Golf zusammenführt, wird am Samstag unmittelbar nach dem Ende des Turnierbetriebs auf dem Parcours Severiano Ballesteros stattfinden.

Die bekannten Persönlichkeiten, die sich auf dem Hochplateau einfinden und die man aus der Welt von Sport und Unterhaltung kennt, werden sich zuerst in einem Wettkampf über neun Löcher messen, danach in einer Putting-Challenge auf dem 18. Green. Wer wird die Nachfolge von Michael Phelps und Michelle Monaghan, den Siegern von 2017, antreten?  Wird es Alfonso Ribeiro sein? Oder Cody Simpson, Katerina „Kat“ Graham, Ronald de Boer, Brian O’Driscoll, Anastasia Ashley, Jeremy Roenick, Didier Défago, Theo Gmür?

Alle grossen Sportveranstaltungen brauchen eine Equipe von Kommentatoren auf Top-Niveau. Für die Ausgabe 2018 der Putting-Challenge hat das Omega Celebrity Masters zwei Stars einberufen: Michelle Wie und Bastian Baker. Ihre Aufgabe wird es sein, die Zuschauer über den Wettkampfverlauf zu informieren. Das einstige amerikanische Golf-Wunderkind Michelle Wie wird direkt aufs Green gehen, um die Spieler zu beraten. Sie ist bis heute die einzige Frau, die jemals am Omega European Masters teilgenommen hat.

Hier können Sie alle wichtigen Fakten aus den Karrieren der Teilnehmer am Omega Celebrity Masters 2018 finden.

Titelsponsor

Hauptsponsoren