26.-29.08.2021
oemOmega European Masters
Folgen Sie uns auf  facebooktwitterinstagram
menu

06.09.2018

Verlängern Sie Ihren Tag – mit Musik


Es ist eine der Neuheiten am Omega European Masters 2018: das After Golf Festival. Es ist eine angenehme Art, einen erlebnisreichen Tag bis um 21.30 Uhr zu verlängern.

Wenn der letzte Ball auf dem Parcours Severiano Ballesteros ins Loch fällt, ist das Spektakel noch lange nicht beendet. Für die diesjährige Austragung des Omega European Masters haben die Organisatoren beschlossen, die Turniertage  Donnerstag bis Samstag mit Musik zu erstrecken. Sie haben das After Golf Festival kreiert. „Auf diese Weise können die Zuschauerinnen und Zuschauer direkt vor Ort bleiben. Wir bieten ihnen Konzerte und Animationen unter der Kuppel von ‚Machine de Cirque‘, das sich auf der ‚Place de l’Ehanoun‘ befindet, nur gerade fünf Minuten vom Golf weg“, sagt David Clivaz, der mit der Organisation des After Golf Festivals mit Greg Zavialoff mit beauftragt ist.

Damit das Festival wie vorgesehen durchgeführt werden kann, wurden die Tribünen unter der Kuppel entfernt. Das Festival dauert am Donnerstag und am Freitag von 18.00 bis 21.30 Uhr, am Samstag sogar von 16.30 bis 21.30 Uhr. „Der Ort steht gratis zur Verfügung. Es dürfte eine gesellige Atmosphäre entstehen. Die Leute können kommen und gehen, wie sie gerade möchten. Es war für uns sehr wichtig, dass wir einen gedeckten Ort einrichten konnten, für den Fall, dass das Wetter nicht mitspielen sollte“, sagt David Clivaz.

Ein vielfältiges Programm erwartet die Zuhörerinnen und Zuhörer. Ein Programm mit musikalischen Überraschungen. Der Showman John Daly beispielsweise wird am Freitagabend den Golfschläger mit der Gitarre vertauschen.

Ein Wettbewerb mit dem Titel „SwissPass Battle“ wird den Golfprofis aufzeigen, ob sie genügend „schweizerisch“ sind, damit sie den Schweizer Pass beantragen könnten. Sie werden unter anderem Alphorn blasen und Raclette anrichten müssen – unter den Augen des Spezialisten Eddy Baillifard.

Hier finden Sie alle Infos und das Programm des After Golf Festival.

Titelsponsor

Hauptsponsoren