Austragung 2020 abgesagt;
Daten 2021 bald bestätigt
oemOmega European Masters
Folgen Sie uns auf  facebooktwitterinstagram
menu

04.09.2016

Tolle Bilder gehen in 120 Länder


European Tour Productions

Die European Tour Productions beschenken die TV-Zuschauer reich. Auf dem Hochplateau sind 120 Personen in die Produktion der Programme involviert.

Wenn man während der Woche des OMEGA European Masters nach Crans-Montana hinauffährt, zieht einen der Parkplatz beim Etang Long sofort in den Bann. 13 Lastwagen, und zwar grosse, sind dort parkiert. Es ist das Equipment der European Tour Productions. Diese britische Gesellschaft ist auf die Produktion von Golfübertragungen spezialisiert. Während der ganzen Saison deckt sie 45 Turniere ab, so auch den Ryder Cup und das British Open.

In Crans-Montana sind 120 Personen für die Übertragung unterwegs: Kameraleute, Bildtechniker, Tontechniker, Spezialisten für die 3D-Effekte und natürlich Kommentatoren sind während der vier Wettkampftage in vollem Einsatz. Alles wird vor Ort realisiert. Das Ergebnis ist verblüffend und kann in 120 Ländern gesehen werden. Die Bilder, die in Crans-Montana produziert werden, erreichen 428 Millionen Haushalte auf allen Kontinenten. Die verschiedenen Sendungen summieren sich auf 2814 Stunden an Livereportagen. Das alles bedeutet eine erstklassige Werbung nicht nur für das Hochplateau, sondern auch für das ganze Wallis.

„Oft fragen mich die Leute, ob es schwieriger sei, die Bilder in den Bergen zu produzieren als im Flachland. Im Gegenteil, es ist einfacher. Denn während der wenigen toten Zeiten, wenn gerade nichts Besonderes los ist auf dem Platz, können die Kameras hier oben ohne Mühe etwas Schönes einfangen. Die Kamera findet immer einen wunderbaren Blick dank dieser Kulisse in den Alpen“, sagt Russell Dawson, Produzent und Regisseur von TMG Media, der Zwillingsgesellschaft der European Tour Productions.

Ergänzen muss man noch, dass die Chauffeure, lauter Profis, jeweils ein wenig ins Schwitzen kommen, wenn sie von Sierre die Kehren hinauf aufs Hochplateau fahren. Und sie schwitzen auch während des Turniers. Denn sie sind es, die die Relais-Antennen hinter den fahrbaren Kameras hertragen. In der Organisation der European Tour Productions sind die Arbeitsabläufe optimiert. Keiner bleibt lange unbeschäftigt.

Titelsponsor

Hauptsponsoren