26.-29.08.2021
oemOmega European Masters
Folgen Sie uns auf  facebooktwitterinstagram
menu

24.07.2015

Stéphane Pont und die ACCM voll hinter dem Turnier


Stéphane Pont hat dem Turnier am Donnerstag beigewohnt. Aber am Freitag hiess es bereits: zurück nach Mollens.

Stéphane Pont, Gemeindepräsident von Mollens und Präsident der Vereinigung der Gemeinden von Crans-Montana (ACCM), hat vor drei Jahren mit dem Golfspiel angefangen. Er ist heute Mitglied des Golf Club Crans-sur-Sierre. „Nur dank dem Omega European Masters habe ich angefangen zu spielen“, sagt er. „Als ich das Turnier besuchte, drängten mich einige meiner Freunde, mich an dieses Spiel heranzuwagen. Sie schenkten mir einen Gutschein für eine Golflektion. Ich habe dann sofort angebissen. Jetzt ist es einzig der Mangel an Zeit, der mich daran hindert, so oft Golf zu spielen, wie ich es mir eigentlich wünschen würde. Ich versuche dennoch, einmal pro Woche zu trainieren, und zwar am Wochenende zusammen mit meiner Frau. Ich bin überzeugt, dass es auch für mich wichtig ist, oft Bälle zu schlagen. Nur so kann man das Niveau einigermassen halten, und nur so kann man vermeiden, dass man auf dem Platz frustriert ist und sich ärgert.“

Stéphane Pont ist am Omega European Masters heute ein häufiger Gast. Am Donnerstag verfolgte er die erste Runde. „Ich sah ein paar Profis, die den Ball weit nach rechts oder weit nach links schlugen. Ich sah Spieler, die leicht scheinende Putts verpassten. Das ist tröstlich und erleichternd für einen Spieler wie mich, mit Handicap 25,6.“

Als Präsident der ACCM ist Stéphane Pont direkt in die finanziellen Belange des Omega European Masters involviert. Die Gemeinde subventionieren das Turnier heute mit 360‘000 Franken. „Wir haben auch einen Teil der Erneuerungsarbeiten am Parcours Severiano Ballesteros finanziert. Es sind Änderungen, Verbesserungen, die von Turnierdirektor Yves Mittaz ebenso gewünscht worden sind wie von der PGA Tour. Das Omega European Masters muss unbedingt in seiner Stärke weiterbestehen. Das Golf ist für Crans-Montana ein ausgezeichneter touristischer Trumpf.“ 

Titelsponsor

Hauptsponsoren