31.08-03.09.2023
oemOmega European Masters
Folgen Sie uns auf  facebooktwitterinstagram
menu

28.08.2022

Raynald Aeschlimann: "Es ist mehr als ein Golfturnier, es ist eine Erfahrung"


Am letzten Tag des OMEGA European Masters ist es bereits an der Zeit, eine erste Bilanz zu ziehen. Die Veranstaltung 2022 wurde von vielen als eine Rückkehr zur Normalität nach zwei besonderen Jahren erlebt. Ein Treffen mit Raynald Aeschlimann, Präsident und CEO von OMEGA seit 2016 und seit 25 Jahren in Crans-Montana für das Turnier tätig.

Raynald Aeschlimann, welche Verbindungen bestehen zwischen OMEGA und den Organisatoren des European Masters? 

Wir teilen die gleichen Werte und den gemeinsamen Willen, die Veranstaltung zu verbessern. Die Art und Weise, wie wir gemeinsam voranschreiten und immer mehr erreichen wollen, hat es uns ermöglicht, der Veranstaltung eine gewisse Magie zu verleihen. Wir sind seit 21 Jahren Titelsponsor des Turniers und diese Langlebigkeit ist einzigartig in der Welt. Unsere Wurzeln sind sehr tief... Als wir mit George Clooney am Loch 13 standen, sprachen wir über die Schönheit des Ortes. Für ihn war es eine Selbstverständlichkeit. Für uns ist es eine langsame Entwicklung. Aber die Jahre sind so schnell vergangen.

Ist die Ausgabe 2022 für Sie auch eine Rückkehr zur Normalität?

Ich habe in diesen zwei Jahren keine Unterbrechung gespürt. In der Organisation hat sich alles weiterentwickelt und verbessert. Der Verlauf war noch nie so gut. Was die Spieler betrifft, so finde ich, dass ihre Motivation angesichts eines wiedergefundenen Publikums noch stärker ist. Die Ergebnisse waren brillant, mit zwei Hole-in-Ones als Bonus. Es ist also eine der besten Veranstaltungen, an denen ich je teilgenommen habe. 

Das OMEGA European Masters ist nicht nur ein Golfturnier?

"Es ist mehr als ein Golfturnier, es ist eine Erfahrung. Und sie ist einzigartig. Unsere Gäste und Influencer, die aus der ganzen Welt kommen, z.B. von den Philippinen und aus Japan... haben uns dies bestätigt. Die Landschaft und die Sonne von Crans-Montana tragen zur Schönheit des Spektakels bei. Wir dürfen aber auch nicht vergessen, dass wir grosse Anstrengungen unternehmen, um unseren Besuchern immer mehr zu bieten. Auch ausserhalb des Parcours herrscht jedes Jahr eine gewisse Hektik.

OMEGA legt Wert auf die starke Präsenz internationaler Stars...

Ja, das ist eine wichtige Tradition. In diesem Jahr hatten wir George Clooney zu Besuch. In 2019 war Justin Timberlake von seinem Aufenthalt wirklich begeistert. Aber wir dürfen nicht vergessen, dass alles 1997 mit der Anwesenheit von Cindy Crawford begann. 

Wie sehen Sie die Zukunft der OMEGA European Masters?

Wir sollten uns des Niveaus, das wir erreicht haben, und der Verbesserungen, die in den letzten zehn Jahren vorgenommen wurden, bewusst sein. Für die Zukunft haben wir noch einige Ideen, die wir weiterentwickeln können. Für das Turnier ist die Teilnahme auch eine Herausforderung. Vor allem in einer Zeit, in der die Golfwelt in Frage gestellt wird.   

Title Sponsor

Main Sponsors