25.-28.08.2022
oemOmega European Masters
Folgen Sie uns auf  facebooktwitterinstagram
menu

12.07.2022

Rasmus Højgaard wird seinen Titel verteidigen und sein Zwillingsbruder Nicolai fordert ihn heraus


CRANS-MONTANA, SWITZERLAND - AUGUST 29: Rasmus Hojgaard of Denmark poses with the trophy after winning The Omega European Masters at Crans-sur-Sierre Golf Club on August 29, 2021 in Crans-Montana, Switzerland. (Photo by Valerio Pennicino/Getty Images)

Die zwei nächsten Spieler, die ihre Teilnahme bestätigen, sind der Gewinner des Turniers 2021 und sein Zwillingsbruder! Rasmus und Nicolai Højgaard, 21-jährig, werden an der 87. Auflage des Omega European Masters dabei sein. 

2019 sind Rasmus und Nicolai so richtig in der Golfszene aufgetaucht. Zusammen haben sie bereits fünf Titel der DP World Tour auf ihrem Konto. Zu Beginn ihrer Karriere vertraten sie Europa beim Junior Ryder Cup 2018. Die Zwillinge halfen Dänemark auch, die Eisenhower Trophy 2018 an der Seite von John Axelsen zu gewinnen. Sie teilen diese Leidenschaft für den Golfsport seit ihrer Kindheit.

Im Jahr 2021 schrieben sie auch Geschichte auf der DP World Tour, indem sie die ersten Brüder wurden, die zwei aufeinanderfolgende Turniere gewannen; Rasmus trug sich in die Siegerliste des Omega European Masters ein und Nicolai eine Woche später in die Siegerliste der Italian Open. 

Rasmus Højgaard ist der drittjüngste Gewinner eines Turniers der European Tour. Er wurde dann der zweitjüngste Spieler in der Geschichte der Tour, der zwei Siege verbuchen konnte, nachdem er 2020 bei der ISPS Handa UK Championship im Alter von 19 Jahren und 171 Tagen den Titel holte.

Nicolai hat sich seinerseits einen Vornamen gemacht, indem er einen hervorragenden Abschluss der Saison 2021 hingelegt hat, mit einem zweiten Platz bei den Portugal Masters und einem vierten Platz bei der DP World Tour Championship in Dubai. Somit wurde er achter im Race to Dubai, nach seiner erst zweiten vollen Saison auf der europäischen Tour.

Es besteht kein Zweifel daran, dass die Zwillinge Rasmus und Nicolai Højgaard eine vielversprechende Zukunft vor sich haben!

Title Sponsor

Main Sponsors