Austragung 2020 abgesagt;
Daten 2021 bald bestätigt
oemOmega European Masters
Folgen Sie uns auf  facebooktwitterinstagram
menu

04.09.2016

Bläschen neben den Bällen


Taittinger, der offizielle Champagner der Veranstaltung, öffnet am OMEGA European Masters mehr als 2000 Flaschen.

Seit dem vergangenen Jahr ist Taittinger der offizielle Champagner am OMEGA European Masters. „Wir sind auch Partner am Monteux Jazz Festival. An dieser Veranstaltung, die ebenfalls zu den Top Events der Schweiz gehört, sind wir Yves Mittaz begegnet, dem Turnierdirektor hier in Crans-Montana“, sagt Julien-Vincent-Amédée Vogel, CEO & Partner des Importeurs VOGELVINS.

Golf und Champagner sind zwei Produkte, sie sich einfach begegnen müssen. Ist das nicht offensichtlich? „Wir sind auch im Tennis und im Fussball vertreten, etwa als offizieller Champagner der internationalen Fussball Verbandes. Ich glaube, dass die Zuschauer all dieser Sportarten besondere Momente erleben wollen. Genau dieses Erlebnis bringt ihnen der Champagner.“

Die Champagner-Bläschen – es sind 16 Millionen in einem Glas – stellen eine festliche Seite dar, sogar im Wallis, also in einer Gegend, die doch eher auf Wein spezialisiert ist. „Zwischen der Bar im öffentlichen Village und der VIP-Zone schenken wir an den vier Turniertagen mehr als 2000 Flaschen aus. Unser Champagner trinkt sich sehr leicht. Das kommt davon her, dass Taittinger der grosse Vertreter des Chardonnay ist“, sagt Julien-Vincent-Amédée Vogel.

Man darf noch erwähnen, dass Taittinger der letzte Champagner ist, der einer Familie gehört.

Die Bläschen neben den Bällen, das läuft im öffentlichen Village neben dem 17. Loch ab. Taittinger verteilt dort Hüte, die sehr gefragt sind, und versucht sich mit einer „Sharing Box“. Dort kann man Fotos machen und sie quasi live verschicken.

Titelsponsor

Hauptsponsoren