26.-29.08.2021
oemOmega European Masters
Folgen Sie uns auf  facebooktwitterinstagram
menu

30.04.2020

Absage des Omega European Masters 2020


An seiner Pressekonferenz vom 29. April über die Entwicklung der Pandemie hat der Bundesrat beschlossen, die Organisation von Grossanlässen bis zum 31. August zu verbieten. Das Omega European Masters, ursprünglich vom 27. bis 30. August geplant, wird daher leider nicht stattfinden.
Für das Golfturnier in Crans-Montana, dessen erste Ausgabe 1939 stattfand, ist dies die erste Absage seit dem 2. Weltkrieg!

Wir bedanken uns bei den öffentlichen Behörden, der Loterie Romande und Swiss Golf, die ihre jährlichen Subventionen bestätigt haben; somit wird der finanzielle Verlust für das Jahr 2020 begrenzt sein.

Diese Absage hat keinen Einfluss auf die Organisation zukünftiger Austragungen des Turniers, das von gesunden Finanzen und der bedingungslosen Unterstützung treuer Partner profitiert, deren Verträge grösstenteils noch für die nächsten Jahre gültig sind.
Sobald der Kalender der European Tour 2021 bestätigt wird, werden wir Sie über die genauen Daten für das Omega European Masters 2021 informieren.

Zum Abschluss kommt noch eine gute Nachricht für alle Golfer: die Saison kann nun beginnen und die Golfplätze von Crans-Montana öffnen am 11. Mai.

Wir freuen uns auf ein Wiedersehen im Jahr 2021 und versprechen Ihnen eine Ausgabe voller Emotionen und Spektakel!

Das Omega European Masters Komitee

 

Titelsponsor

Hauptsponsoren