Fr De En
Folgen Sie uns auf 

03.07.2018

Mémorial Olivier Barras - de Sousa und Gerhardsen qualifizieren sich für das #oem2018


Nicola Gerhardsen and Raphael de Sousa

Die 54. Ausgabe des Mémorial Olivier Barras hat diese Woche stattgefunden und als dessen Qualifikationsturnier wurden zwei weitere Teilnehmer für das Omega European Masters 2018 genannt: die Schweizer Raphaël de Sousa und Nicola Gerhardsen.

Nach drei spannenden Runden im stroke play Format konnte sich Raphaël de Sousa mit einer 201 Karte (-15) behaupten. Er schlägt den Schweizer Roberto Francioni (-1) und den Franzose Anthony Snobeck (Par) und qualifiziert sich als bester Pro für das Omega European Masters, das vom 6. bis 9. September auf demselben Severiano Ballesteros Platz ausgetragen wird.

Seitens der Amateure war der 16-jährige Nicola Gerhardsen über die drei Runden des Mémorial Olivier Barras der beste mit 209 (-7) und erhält somit einen Startplatz für das Omega European Masters.

Wir gratulieren Raphaël de Sousa und Nicola Gerhardsen für ihre Qualifikation und freuen uns, sie im Einsatz gegen die besten Spieler Europas zu sehen.

Titelsponsor

Hauptsponsoren